Musik zur Trauerfeier

musik 490

 

Trauerfeiern auf Friedhöfen (Stand 2.10.2020)

Aufgrund der aktuellen Situation finden bis auf Weiteres Beisetzungen auf den meisten Friedhöfen immer noch im kleinen Kreis mit maximal 25 Trauergästen statt.
Teilweise dürfen wieder Friedhofskapellen für Trauerfeiern genutzt werden und die Zahl der Trauergäste wird den Räumlichkeiten angepasst.

Unsere Auftraggeber werden von uns informiert, wie trotz der Einschränkungen ein würdevoller Abschied mit einem feierlichen Rahmen gestaltet werden kann.

Falls Sie als Trauergast eine Trauerfeier besuchen möchten, nehmen Sie ggf. mit den Angehörigen Kontakt auf, um zu erfahren, ob diese stattfindet und die Anzahl der Trauergäste im zulässigen Rahmen bleibt.

 

 

WAS WIR MÖGLICH MACHEN:

Trotz einiger Einschränkungen der Gestaltungsmöglichkeiten muss nicht auf Musik verzichtet werden: In der Friedhofskapelle dürfen wie gewohnt Orgel und die meisten anderen Instrumente gespielt werden.
Beachten Sie aber, dass Blasinstrumente und Gesang vielerorts in Innenräumen nicht zulässig sind.

Im Freien können ein Geiger oder ein Trompeter mit größerem Abstand zur Trauergemeinde für eine würdige musikalische Umrahmung sorgen.

Selbstverständlich ermöglichen wir auch eine digitale musikalische Begleitung der Beisetzung.

 

***********************

 

Wir arbeiten mit zahlreichen professionellen Musikern zusammen, die jede Trauerfeier durch ihr gekonntes Spiel zu einer einzigartigen und sehr individuellen Zeit der Erinnerung werden lassen.

Gemeinsam oder als Solisten, in der Trauerhalle oder unter freiem Himmel am Grab: Musik ist eine Sprache, die Menschen verbindet und in der Zeit tiefster Trauer Trost spendet. Unsere Musiker können fast jeden Wunsch von Klassik, Jazz, Volks- oder Kirchenlied bis zu populärer Musik erfüllen.

Unsere Mitarbeiter beraten Angehörige gern zu den Möglichkeiten der musikalischen Gestaltung einer Trauerfeier.

Ob Orgelspiel, Gesang, ein Streichquartett oder ein Trompeter als Geleit zur Grabstelle: wenn die Musik erklingt, ist die Zeit der stillen Einkehr.

 

Einige besonders beliebte klassische Musikstücke sind:

Gesang:

  • Ave Maria (Bach / Gounod)
  • Amazing Grace (trad.)
  • Memory (Lloyd-Webber)
  • Caro mio ben (Giordani)
  • Litanei (Schubert)

Cello und Violine:

  • Largo (Händel)
  • Träumerei (Schumann)
  • Air aus der D-Dur-Suite (Bach)
  • Solveigs Lied (Grieg)
  • Die vier Jahreszeiten: Winter (Vivaldi)

Trompete:

  • Il Silenzio
  • Trauermarsch
  • Feierabendlied
  • Sag zum Abschied leise Servus
  • Die letzte Rose

 

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzten,
gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.